FANDOM


Illu thyroid parathyroid01.jpg

Die menschliche Schilddrüse ist eine Hormondrüse in Form eines Schmetterlings und liegt unterhalb des Schildknorpels vor der Luftröhre.

Hauptsächlich besteht die Aufgabe der Schilddrüse in der Jodspeicherung sowie der Bildung der Hormone Thyroxin (T4), Trijodthyroxin (T3) und Calcitonin. Die jodhaltigen Schilddrüsenhormone (T3 und T4) spielen eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel und das Wachstum einzelner Zellen und des Gesamtorganismus. Sie werden von den Follikelepithelzellen der Schilddrüse gebildet. Das Calcitonin entsteht hingegen aus den C-Zellen. Es beugt dem Knochenabbau vor, da es Calcium und Phosphat in die Knochen einlagert und die Osteoklasten, welche zu einer Verminderung der Knochensubstanz führen können, hemmt.

Viele Erkrankungen können auf eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse zurückgeführt werden, welche unter anderem zu Störungen des Hormonstoffwechsels führen. Jodmangel kann einen Kropf oder Knoten hervorrufen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki